BLOG

4

Ähm ja – ich und Google+

EDIT: GLEICH VORAB: Es gibt keine Invites atm. Nur Google kann einladen.. Sobald es Invites gibt, erfahrt ihr es von mir auf TWITTER, also folgen!

Heute Früh hat mich in meiner InBox ein Mail von Google erreicht, Betreff: „The Google+ project begins with +You.“ – Soweit so gut dachte ich und hatte natürlich keine Ahnung das ich einer der wenigen Auserwählten bin, der beim Start dabei sein darf.. Bewusst wurde mir das ganze erst als Jonny Jelinek von Webfeuer in einer Super-Geheimen SocialMedia-Elite Experten Gruppe erstmal nicht geglaubt hat, dass ich einen Google+ Account habe.

Daraufhin hab ich mir das ganze natürlich etwas genauer angesehen und schreibe auch jetzt darüber (natürlich in der Hoffnung möglich viel Traffic auf meine Seite zu bekommen und viele neue Seher meiner unglaublich lustigen Videos)

Also, Google+:

Das ist die Startseite, irgendwie sehr unspektakulär wie ich finde. Oben, rechts neben dem Google+ Logo kommen die Buttons „Home“, „Photos“, „Profile“ und „Circles“. Die „Circles“ findet man auch links unter dem Wort „Stream“. Zu den einzelnen „Circles“ kann ich User hinzufügen deren Stream ich lesen möchte, eben getrennt in eigene Gruppen, von Google halt „Circles“ benannt. Hat den Vorteil, dass ich eine bessere Übersicht der Streams habe und nicht alles in einem..

Unterschied zu Facebook, wie ich halt finde sehr angenehm, ich kann mit einfachem Drag&Drop User zu „Cricles“ hinzufügen:

Die hier befindlichen User sind die, die ich auch als Google-Wave (kann sich noch jemand errinnern?) Kontakte hatte. Da ich kein GMail benutze bzw. keine sonstigen Kontakte bei Google liegen habe sind das auch die einzigen.

Was ich noch nicht weiß, was in meinem Stream angezeigt wird, da diese User keinen Google+ Account haben. Im Moment ist mein Stream leer…

Hangouts: Soweit ich verstanden habe ein Video-Konferenz-Chat Dingens. Sowas wie Skype, nur halt Google-mässig. Kanns aber nicht nutzen, weil a. ich am Firmenrechner keine Plug-Ins installieren darf/kann und b. eh ganz alleine in meinem Google+ Netzwerk sitze.. *schnief*

So, Sparks gibts ja auch noch.. ein Feed mit Dingen die mich interessieren… Ja, woher Google jetzt so genau weiß was mich interessiert und woher die Artikel kommen hab ich noch nicht so ganz raus, aber gut – wird bestimmt noch..

Das wars mal mit erstem Eindruck von Google+ von mir, ich hoffe ihr wisst was ihr wissen wolltet, Google ist sicher auch schon ganz entzückt darüber, dass ich dabei bin und so eine große Hilfe (ich hoffe der Mitarbeiter der mich eingeladen hat, hat morgen noch einen Job)

Wenn jemand was wissen will oder so, einfach Kommentar hinterlassen, oder via Google+ anchatten (jaja, ich weiß, habt ihr ja nicht ;))

so long und viel spass mit meinen Videos,

Richard

NACHTRAG:

Die Futurezone hat heute 5 Experten zum Thema Google+ befragt (und die folgenden Worte richten sich nicht gegen die 5, von denen ich 2 persönliche kenne). Von diesen 5 haben 0 einen Google+ Account (zumindest sagt das die Suche nach den Herrschaften (siehe Screenshot), trotzdem können sie schon „bislang „keine so gewaltigen Vorteile“ in Google+ sehen“.

Liebe Futurezone-Redakteure – auch wenn diejenigen aus AT die schon zugriff haben nicht soooo bekannt sind wie andere, hätte man vielleicht auch die nach der Meinung fragen sollen..

Just my 2 Cents…

Screenshot von den Suchergebnissen:

4 comments

  • GoogleRave « misoskop
    / Reply

    [...] für die Skeptiker: Die zwei, drei Österreicher, von denen man hört, die schon dabei sind, wissen nichts Rechtes damit anzufangen. Das Gegenargument für die Enthusiasten: Das Teil ist mit der ganzen Googlewelt vernetzt und [...]

  • Schlhmpf
    / Reply

    Ich denke ein Social Network Dienst kann seinen Charme ohne Kontakte im Netzwerk zu haben wohl nicht ganz ausspielen.

  • Leo
    / Reply

    Ein potentiell besseres Facebook also. Fein fein, es dürfte Jahre dauern bis bis user Facebook den Rücken kehren und bei google+ mitmachen. Wobei die Circles schon ein sehr sehr gute Idee sind.

  • Stanisslaus69
    / Reply

    hi richard,
    ich bin jetzt nach langem warten auch endlich auf google+ (hab dich schon in meinen "allerbesteliebstefreunde" kreis gegeben (da sitzt nur du und ich drinnen...hihihi) aber du antwortest mir nie wenn ich dir meine innersten gedanken schreibe. vielleicht bist du ja auf google+ nicht so aktiv aber ich würde mich schon über eine antwort von dir freuen. dein auf deine antwort wartender stanisslaus69

leave a comment