BLOG

1

Failadelphia

WOW! Was für ein Wortspiel oder? Lassen wir es noch einmal wirken: FAILadelphia. Ist mir gerade eingefallen, als ich den Blogpost schreiben wollte. So genug Lob, lasst mich mit Kritik starten.

Vorab: ihr kennt das bestimmt, ihr geht in einen Supermarkt und seid auf der Suche nach Lebensmitteln. Dabei fallen einem immer wieder neue Produkte auf, die natürlich geschickt platziert sind. Ich bin ja jemand der voll auf solche Werbedinge reinkippt. Wenn etwas gut aussieht oder spannend verpackt ist oder so, dann wird das mal gekauft um es zu kosten. Ich esse ja gerne und viel und bin nicht vor Schwachsinn abgeneigt. Ich war auch der jenige der die Pizza-Burger gekostet hat (und die Aufregung darüber nicht versteht, ist ja nur Pizza in einer anderen Form).

Zurück zum eigentlichen Thema. Letztens gehe ich also mit offenen Augen durch den Supermarkt meiner Wahl und bin in der Kühlabteilung auf der Suche nach neuen, aufregenden Aufstrichen. Da fällt mir etwas ins Auge: Eine völlig neue Verpackung von Philadelphia. Nicht die ovalen, flachen sondern ein hoher Becher. Nennt sich „Philadelphia Cuore Cremoso“ und den gibts unter anderem in der Geschmacksrichtung „Getrocknete Tomate“.

Mal schnell geschnappt und näher betrachtet. Auf der Verpackung vorne ein rundes Stück Philadelphia Frischkäse, angeschnitten und gefüllt mit einer Art Creme mit Stückchen von getrockneten Tomaten. Sieht wirklich nicht so schlecht aus, aber seht selbst:

Also eingepackt, zu Kassa, knapp 3 EUR dafür bezahlt und ab nach Hause.

Zu Hause angekommen, ganz stolz der Frau gezeigt, was man denn herrliches gekauft hat „Du magst doch getrocknete Tomaten so gerne!“. Abendessen hergerichtet, die Errungenschaft auf einen kleinen Teller angerichtet, frisches Brot geschnitten und Platz genommen.

Dann kam die Ernüchterung. Ich mein, ich weiß schon, dass man Produktfotos nicht alles glauben sollte und dass manche Dinge nicht ganz so aussehen wie auf der Verpackung, aber damit hab ich echt nicht gerechnet.

Kaum angeschnitten ist man schon mal enttäuscht, weil es nicht mal ansatzweise so aussieht wie auf der Verpackung und geschmacklich ist es einfach Philadelphia Frischkäse. Gelber Philadelphia Frischkäse. Man merkt nicht mal dass das etwas mit Tomaten zu tun hat. Was auch aufgrund der Menge von getrockneten Tomaten in dem Produkt garnicht sein kann: Ganze 2% der 150 Gramm sind getrocknete Tomaten. Also 3 Gramm getrocknete Tomaten. Das entspricht etwa 1/2 getrockneten Tomate pro Packung.

Ganz großer Mist liebe Philadelphia-Menschen.

Das wars erstmal mit Produkten von euch in nächster Zeit.

Und zum Abschluss noch mein Lieblings-Philadelphia-Wortwitz:

PS: ich bin wohl nicht der einzige dem das aufgefallen ist:

Das ist ein Screenshot von einem Kommentar bei diesem Posting:

https://www.facebook.com/PhiladelphiaDeutschland/posts/788310544594654

Update 09.04.2015

Philadelphia hat sich jetzt dazu geäußert. Ich zitiere:

Hallo Richard, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Die Sorten-Bezeichnung „Philadelphia Cuore Cremoso getrocknete Tomate“,beschreibt einen Frischkäse mit dem Geschmack von getrocknete Tomaten. Die Tomaten sind in diesem Produkt als Gewürz zu verstehen. Die Bebilderung soll dabei den Konsumenten auf die Geschmacksrichtung hinweisen. Auf der Zutatenliste ist die genaue Höhe des Anteils an getrocknete Tomaten angeführt.

https://www.facebook.com/PhiladelphiaDeutschland/posts/10205480093194164

Soll also heißen: Stimmt schon, dass das nie so ausschauen wird wie auf dem Bild, das war auch volle Absicht so – aber es steht ja im Kleingedruckten auf der Rückseite, dass nur 2% getrocknete Tomaten enthalten sind, und wer jetzt nicht rechnen kann, dass 2% von 150 Gramm nunmal nicht mehr als 1/4 getrocknete Tomate ist, der ist halt selber Schuld.

Ich bin so nett und habe mal 2 Vorschläge, wie man das Verpackungsdesign anpassen kann:

Man könnte zum Beispiel vorne draufschreiben, dass nur 1/4 getrocknete Tomate drinnen ist und ein echtes Bild vom Inhalt nehmen.

Oder Variante 2, man benennt das Produkt um „Ganz Ohne“ – damit schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe: Der Name ist Programm, die Leute die nicht wissen wieviel 2% sind können den Namen auch endlich richtig aussprechen und alle sind zufrieden.

One Comment

  • kim
    / Reply

    Lol, der letzte Vorschlag ist toll. Ganz ohne XD

leave a comment