BLOG

2

PROJEKT: amissio

Hä? Projekt was? Naja: amissio. Das ist Latein und heisst soviel wie „Verlust“. Ich habe ein Ziel: Gewichtsreduktion. Immerhin bin ich jetzt 31 Jahre alt und nicht 100% bei meinem Idealgewicht bzw. der Körperform. Ich möchte einfach etwas verändern und dafür ist der Zeitpunkt des Jahreswechsels doch immer der richtige.

Ich habe ein Buch empfohlen bekommen. Auf den ersten Blick ein klassischer, amerikanischer Marketing-Reisser: Der 4-Stunden Körper von Timothy Ferriss. Von ihm habe ich schon die 4 Stunden Woche gelesen und die war auch nicht schlecht.

Ich werde hier also ein wenig meinen Fortschritt bzw. Erfolg posten, versuche min. 1x pro Woche einen Post zu verfassen, natürlich mit Fotos und Videos. Lustigerweise steht das auch in dem Buch. Als Motivation quasi. Ich lasse mich überraschen und bin gespannt.

Los geht es schon ab Montag mit Woche 0, also der Woche in der ich erstmal genau dokumentiere was ich wann esse. Woche 1 wird dann mit 02.Jänner 2012 starten, denn vorher ist Weihnachten und Urlaub und da macht es nicht wirklich viel Sinn.

Im Laufe der Zeit werde ich vermutlich diesen Artikel weiterführen und hier oben immer einen Link zu den verschiedenen Wochen-Einträgen setzen. Oder auch anders, aber das werdet ihr sehen wenns los geht!

2 comments

  • Lisa
    / Reply

    The 4 Hour Body habe ich auch gelesen, ich fands ein bissl extrem, weil du ja an einem Tag quasi jeden Dreck essen darfst, was ich jetzt weniger aus Gewichtstechnischen, sondern aus gesundheitlichen Gründen bedenklich finde. Aber ich glaube, Männer fahren auf diese Diät total ab. Falls du Unterstützung brauchst, vielleicht will Vera von den Gesundheitsexperten (http://diegesundheitsexperten.com/ueber/) ein Workout Video mit dir machen :) Alles Gute jedenfalls, spornt auch mich an!

  • Stanisslaus69
    / Reply

    hi richi,
    ich finde es echt mutig + vorbildlich von dir dein gewischtsproblem hier öffentlich anzusprechen und wünsche dir alles gute für dein projekt. ich hoffe auch das du mir jetzt nicht mehr meine frühlingsrollen kauen wirst und vielleicht auch öfters mal einfach zum supermarkt rüber gehst und nicht nur vor deinem rechner I'm büro rum sitzt und dir alles bringen lässt. wenn du in zukunft zum supermarkt gehst, bring mit bitte was mit... das schwerste zum kleinsten preis (will dich ja bei deinem projekt gut unterstützen). schön wäre auch eine live food webcam die zeigt was du immer so leckeres isst. ich werde dein projekt gespannt verfolgen und wünsche dir alles gute!
    dein stanisslaus69

leave a comment