BLOG

0

Verlassen und vergessen

Ach wie schön diese Überschrift doppelt passt: Zu dem Artikel und zu der Einleitung die jetzt kommt.

Ich hatte 2013 ein echt mieses Jahr, privat sind schlimme Dinge passiert, die mich zum Teil in ein tiefes Loch haben stürzen lassen. Deswegen war auch hier länger nichts zu sehen, lesen bzw. wenn was kam, dann Dinge die ich halt posten sollte. ABER: Alles hat ein Ende, auch blöde Zeiten und so kommt jetzt wieder mehr Inhalt hier rein. Versprochen! JUHU!

Kommen wir zum eigentlichen Thema: Bei mir in der Gegend gibt es ein Wohnhaus, das nie fertig gebaut wurde. Mittlerweile ist es verlassen und rottet im Wald vor sich hin. Komischer Ort irgendwie, ganz eigene Stimmung, auch wenn nie jemand gewohnt hat da.

Ein holländischer Fotograf Namens Niki Feijen mag solche Gebäude. Die die verlassen und vergessen wurden und die sich die Natur jetzt zurück holt. Ich habe keine Ahnung wie er diese Plätze findet, aber er findet sie und macht Fotos davon. Sogar ziemlich großartige Fotos von beeindruckenden Räumen, bei denen man richtig fühlen kann was da früher so los war. Herrlich. Das ganze hat er auch als Buch rausgebracht, auf 500 Stück limitiert und handsigniert (und bereits ausverkauft). Aber: man kann ihn auf Facebook liken und so bekommt man auch immer wieder neue Fotos zu sehen. Spannend sowas wie ich finde!

categories

Einfach so..

0 comments

leave a comment