BLOG

0

Punks Not Dead – der Winepunk

Ich muss ja zugeben, ich habe von Wein keine Ahnung. Jeder Weintrinker, oder noch schlimmer, jeder Weinkenner würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn er wüsste was ich als guten Wein bezeichne. Ich mag zum Beispiel Spätlese. Oder Eiswein. Oder Mavrodaphne. Aber das wars auch schon wieder.

Was ich aber mag, ist wenn Unternehmen einen völlig untypischen Weg gehen um Produkte zu vermarkten bzw. an den Mann oder die Frau zu bringen. Vor ein paar Wochen habe ich schon ein Video eines Restaurants gepostet, dass genau in diese Kategorie fällt.

Aber auch heute bin ich wieder über etwas gestolpert. Über jemanden eigentlich: Marco Giovanni Zanetti AKA WinePunk.

Der junge bunte Mann auf diesem Foto ist ausgebildeter Sommelier, Winzer, Wein-Video-Botschafter, Wein-Importeur und hat so ziemlich in Allem seine Finger im Spiel, was mit Wein zu tun hat.

Und ihr dachtet vermutlich der Hillinger ist ein „ausgeflippter Typ“ in der Weinszene.

Jedenfalls macht der junge Mann auch Wein und den wiederum hab ich in einem Wein-Online-Shop gefunden den ich auch wieder super fand: geileweine.de. Was für ein Name für einen Weinshop. Ich mag so etwas.

Jedenfalls gibt es hier den Wein vom WinePunk:

So. Das wollte ich mal nur loswerden. Oder so.

PS: Nein, das ist keine Werbung und kein bezahlter Artikel. Sonst würde es da ja stehen.

0 comments

leave a comment