BLOG

2

Mal an die Regeln halten

In vielen Computerspielen hat es ziemlich wenig Konsequenzen wenn man sich nicht an Gesetze hält, also an die des echten Lebens. Also zB zu schnell fahren, gegen Einbahnen fahren, was auch immer. Auch Ende November kommt wieder ein Spiel auf den Markt bei dem es nicht unbedingt darum geht sich an Verkehrsregeln zu halten: „THE CREW“. Ein Rennspiel bei dem man ganz Amerika mit dem Auto abfahren kann und zwischendurch Rennen und andere Herausforderungen meistern. Eigentlich immer viel zu schnell, ohne Rücksicht auf rote Ampeln oder Stop-Tafeln.

Jetzt hatten einige tausend Spieler die Möglichkeit 6 Tage eine Beta-Version des Spiels zu testen. Ich war einer davon. Nachdem ich stundenlang durch die Gegend gerast bin, dachte ich mir wie es wohl wäre sich mal an alle Verkehrsregeln zu halten.

Ich bin also Von Chicago nach St. Louis gefahren, auf der legendären Route 66, mit einem kleinen Unterschied: Ich habe mich an alle Verkehrsregeln gehalten. Garnicht so leicht. Raus gekommen ist das langweiligste „The Crew“-Letsplay aller Zeiten, aber seht selbst:

PS: Super finde ich, dass mein Auto niemals in den 2. Gang geschalten hat, sondern aufgrund der niedrigen Geschwindigkeit immer im 1. Gang rumfährt.

2 comments

  • lichtblau- blaulicht
    / Reply

    VORBILDLICH!

  • Matthias
    / Reply

    Selbstbeherrschung Level: unendlich!

leave a comment