BLOG

0

Ich habe eine neue…

Sie ist schwarz. Sie fühlt sich toll an. Sie hat 2 perfekt positionierte Nippel.

Die Rede ist von der neuen Sony Konsole VITA. Das tragbare Wunderding kam vor einigen Wochen, pünktlich zum Release, bei mir zu Hause an und ich muss sagen, ich wurde nicht wirklich entäuscht.

Ja es gibt ein paar Punkte die besser sein könnten oder anders, aber das sind Geschmacksfragen bzw. Dinge die sich mit der Zeit ändern werden. Hoffentlich. Dazu später mehr.

Hier mal der Werbespot von Sony der mir persönlich schon sehr gut gefällt:

Ich bin ja ein Sony Konsolen Fan: Playstaion 1, 2 & 3 sowie eine PSP hatten oder haben ihren Platz bei mir zu Hause. Die VITA ist vom Design her wirklich gelungen, die Tasten sind alle am richtigen Platz und auch mit meinen Wurstfingern toll zu bedienen. Der Touchscreen und das Touchpad auf der Rückseite bieten viele Möglichkeiten und sind von der Steuerung auch sehr genau. Die Kamera auf der Rückseite ermöglicht recht witzige, kurzweilige Augmented Reality Games, die hoffentlich in Zukunft mehr und anspruchsvoller werden.

Weil ich gerade bei den Spielen bin. Die Auswahl ist derzeit noch sehr, sehr beschränkt aber es gibt ein paar Spiele die mir wirklich gut gefallen und mich auch gefesselt haben. Und zwar:

Rayman Origins (Ubisoft)

Klassisches Jump&Run in toller Grafik, mit viel Humor. Steuerung sehr klassisch, nutzt also keine der neuen Möglichkeiten (ausser den Touchscreen zum sammeln von Artefakten, davon gibts aber pro Level nur 2 und man muss sie auch nur antippen). Wovon es recht viele gibt: Unterwasser-Level und was ich von denen halte könnte ihr hier lesen.

Alles in allem ein tolles Spiel, dass mich bis zum Schluss gefesselt hat und der steigende Schwierigkeitsgrad ließ es auch nie langweilig werden. Hoffe auf Nachfolger oder ähnliche Spiele..

Unit 13 (Sony)

Klassischer Shooter, 3rd Person. Recht gut gemacht, Steuerung ist ganz OK und wenn man Konsolen gewöhnt ist, ist man schnell drinnen. Schierigkeitsgrad ist sehr unterschiedlich. Manche Missionen sind schnell durch, an anderen beiße ich mir gerade die Zähne aus. Grafisch sehr hübsch anzusehen. Es gibt einen Online-Koop den ich noch nicht getestet habe, aber das wird bestimmt noch.

Recht cool finde ich die Möglichkeit der Tagesmissionen. Jeden Tag gibt es eine andere Mission, die man nur einmal spielen kann und auch nur an diesem einen Tag. Die Punkte werden dann in einem Ranking verglichen, das weckt den Wettkampfgeist.

Fürs erste Fesseln mich die beiden Games und wenn ich zu mehr gekommen bin werd ich auch noch mehr schreiben – jetzt heisst es erstmal weitertesten und hoffen das bald mehr Spiele erscheinen. Im Moment finde ich die Auswahl ein wenig naja..

Wenn ihr Fragen habt zu VITA, einfach via Kommentar hinterlassen – ich nehme mich dem dann an 🙂

0 comments

leave a comment