BLOG

1 0

Haderer flattrt

Hossa liebe Freunde der seichten Unterhaltung!

Nein, flattr kommt nicht von Flatulenz und flattr hat auch nichts mit Fotos zu tun (das ist Flickr). Flattr ist ein neuer Service, der es Menschen wie mir, also solchen die Freizeit opfern um Dinge im Internet zur Schau zu stellen, ermöglicht dafür auch Geld zu bekommen. Natürlich mache ich es hauptsächlich der Anerkennung wegen. NOT.

Wie Flattr funktioniert ist recht gut in folgendem Video erklärt:

Kurz gesagt, ihr meldet euch einfach bei Flattr an (im Moment noch Beta, also anmeldung und ein wenig auf einen Invite warten), zahlt min. 2 Euro ein, und wenn euch etwas gefällt dann klickt ihr auf den Flattr Button. Meinen findet ihr übrigens entweder oben rechts auf der Seite…

Und natürlich flattre (Verben hierfür müssen erst noch gefunden werden) ich auch fleissig, also hinterlasst mir ruhig ein Kommentar falls auch ihr etwas zu flattrn habt!

vielen Dank und auf Wiedersehen!

0 comments

leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.