BLOG

5

Genug zu tun

Hossa liebe Freunde der seichten Unterhaltung!

Ein neues Buch ist mein. Eines das ich wirklich brauche. Gut, wirklich brauchen kann ich das Letzte, das ich gelesen habe vielleicht auch einmal, aber wer weiß wann. Und ob.

Zurück zum aktuellen Buch. Geschrieben hat es Richard Horne, wobei er es eher zusammen getragen hat. Und dann halt aufgeschrieben. Aber witzig ist es. Seht selbst:

Da stehen so Dinge drinnen wie: „Mach ein Feuer ohne Streichhölzer“ oder „Prell die Zeche“ oder auch „Flieg durch die Stratosphäre“. Einfache Dinge halt.

Ich hab jetzt mal begonnen die Dinge einzutragen, die ich schon erledigt habe. Sind nicht viele aber immerhin.

Da ich auch nicht alles selbst erledigen kann werde ich mich absofort fremder Hilfe bedienen und immer dann wenn ich einen Menschen treffe der eines der Dinge erledigt hat, die ich nie machen werde, lasse ich ihn das in mein Büchlein eintragen.

Also falls ihr schonmal irgendetwas ausgefallenes getan habt, lasst es mich wissen, vielleicht dürft ihr euch in mein Buch eintragen 😉

categories

Einfach so..

5 comments

  • Conny
    / Reply

    Ich hab ein Entenei ausgebrütet und das Kücken aufgezogen.

  • CEEA
    / Reply

    Gibt es dieses Buch vlt auch als eBook?
    Weißt du das womöglich?

  • bernhard
    / Reply

    "borge einem kollegen ein zombiebuch und vertrau drauf dass du noch lebst wenn du es zurückbekommst". zählt das auch?

    • Richard
      / Reply

      @CEEA hmmm gute frage, weiß ich leider nicht... besitze nicht 1 ebook
      @bernhard dein buch liegt seit gestern auf deinem schreibtisch, musst du wohl übersehen haben ;)

  • CEEA
    / Reply

    Ok, halb so wild.
    Danke für die Info.

    Und schon wieder mehr Aufgaben erledigt? ;)

leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.